About

Emissary

versteht sich als offenes, interdisziplinäres Forum zur Realisierung von Projekten zeitgenössischer Kunst im engen Dialog mit traditionellen künstlerischen Strömungen und Positionen. Emissary agiert als Schnittstelle zwischen künstlerischem Schaffen und öffentlicher Präsentation. Hier werden Ideen, Konzepte und deren Umsetzung gefördert, vor allem die Kommunikation unter den Kunstschaffenden. Emissary ist im Urbanen und Temporären ungebunden und ermöglicht denn noch Vermittlung, Vernetzung und kollektive Verbundenheit. Das Ziel ist es diskursive, medienübergreifende Spannungsfelder zu öffnen. Neben der intensiven thematischen Auseinandersetzung mit den Werken, richtet sich das Augenmerk bewußt auf Qualität und Ästhetik in Ausführung und Präsentation. Die Stärken des Einzelnen für das Kollektiv zu nützen ist eines der wichtigsten Ziele; frei nach dem Motto: Der Name ist Emissary und wir sind viele – bald.